Skip to main content

Kleiner Eisbär

Ein tolles Hörspiel für Kinder ist „Lars der kleine Eisbär“. Lars lebt mit seinen Eltern am Nordpol und schlittert mit seinen Freunden von einem Abenteuer ins nächste. Er ist neugierig und aufgeschlossen und liebt die Nordpolwelt. Seine Freunde sind bei seinen Abenteuern dabei und helfen sich gegenseitig. Aber unterwegs lernen sie auch viele neue Freunde kennen, mit denen man viel Spass haben kann. Lars ist schneeweiß und wohnt am Nordpolarmeer. Er hat eine ganz liebe Mama und einen tollen Papa, die ihn ganz doll lieb haben. Robby die Robbe ist einer von Lars besten Freunden, aber auch Pipes die Schneegans, Lena der Schneehase und Greta das Eisbärenmädchen sind tolle Spielkameraden von Lars. Bei seinen Abenteuern gibt es viele spannende aber auch ruhige Momente. Oftmals muss Lars auch von Erwachsenen gerettet werden, aber selbst die gefährlichsten Geschichten gehen immer gut aus und beflügeln die Fantasie der Kinder.

Im Hörspiel „Lars, lass mich nicht allein! / Lars und der Angsthase“ findet Lars auf seinen Streifzügen durch die Schneewüste einen kleinen Schlittenhund. Dieser ist in eine Eisspalte gefallen und sitzt dort fest. Er hat große Angst und wimmert vor sich hin. Lars muss ihm helfen und ihn heil wieder nach Hause zu seinen Eltern bringen. Auf dem Weg dahin gibt viele spannende Abenteuer zu erleben.

In der zweiten Folge hört Lars eines Tages ein kleines Wimmern. Er wundert sich und versucht dem Geräusch auf dem Grund zu gehen. Dabei entdeckt er Lena den Schneehasen in einem tiefen Schneeloch. Lars zeigt wie kräftig er ist und befreit Lena aus dem Loch. Sie spielen miteinander bis Lars merkt, dass Lena ein ganz großer Angsthase ist. Jetzt zeigt Lars ihr wie mutig er ist und bringt sich und Lena damit aber in große Gefahr. Hier zeigt sich nun, das auch Angsthasen ganz mutig sein können und gemeinsam entgehen sie der gefährlichen Lage.

Mit unserer Toniebox haben ihre Kleinen eine tolle Möglichkeit verschiedene Hörspiele kindgerecht zu hören. Die Box wurde kindgerecht entwickelt und lässt sich auch von den Kleinsten sehr einfach bedienen. Unsere verschiedenen Tonies stehen für je eine Hörspielfolge. Ihr Kind stellt einfach den gewünschten Tonie auf die Box und schon beginnt der Hörspielspass. Durch die Tonies können die Kinder sich die dazugehörigen Geschichten gut merken und selbst frei entscheiden, welche Geschichte sie hören möchten. Zudem lässt sich die Box durch drücken, klapsen und kippen steuern und es ist keine umständliche Bedienung per Rädchen und das Einlegen von CDs notwendig. Ihr Kind wird die Box lieben und Sie als Eltern können diese beruhigt in Kinderhände geben.

Bei Amazon ansehen*
So bewerten uns unsere Leser
[Total: 0 Durchschnitt: 0]